Suchen
Sektionsname:

Search

Browse

Sektionen

Bauaufnahme. Bauforschung. Bauplanung. Bauleitung.

Tätigkeitsfeld ist die zeichnerische Erfassung und Dokumentation vorhandener Bausubstanz und städtebaulicher Anlagen sowie die Planung und Bauleitung zur Erhaltung, Sanierung und Umnutzung denkmalgeschützter Gebäudesubstanz.

Die genaue Erfassung des Gebäudebestandes in Form von Zeichnungen, Schadensanalysen und bauhistorischen Untersuchungen ist für Umnutzungen oder aus wissenschaftlichen Gründen notwendig bzw. kann bei denkmalgeschützten Objekten den aktuellen Zustand dokumentieren.
Erstellt werden verformungsgetreue Bauaufnahmen in verschiedenen Genauigkeitsstufen. Hierbei werden die Methoden des händischen Aufmasses mit CAD-unterstützten Messmethoden mittels Tachymeter kombiniert.
Die Pläne dienen als Grundlage für die Erstellung von Raumbüchern, Schadenskartierungen, Bauphasenpläne und Bindungsplänen in Absprache mit den zuständigen Fachbehörden und Bauämtern.


Kirchhausen, Schlossstraße 92

Bauaufnahme, bauhistorischer Bericht, fotografische Dokumentation und dendrochonologische Datierung

Artikel lesen    5. Dezember 2016 


Tübingen, Altes Rathaus

Verformungsgerechte Bauaufnahme

Artikel lesen    22. September 2016 


Zavelstein, Alter Friedhof

Schadensbericht und Maßnahmenkonzept

Artikel lesen    22. September 2016 


Brackenheim, Schloss

Ergänzung und Korrektur der Bestandspläne, Erstellung eines tabellarischen Raumbuchs, bauhistorische Untersuchung, Archivrecherche, restauratorische Untersuchung und dendrochronologische Datierung

Artikel lesen    16. September 2016 


Wannweil, Johanneskirche

Bauhistorische Untersuchung, Befundkartierung, Maßnahmenplanung

Artikel lesen    15. September 2016